Kontaktieren Sie uns
Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
dialog@yates.berlin
+49 (0) 30 921003270
Interne Jobs
karriere@yates.de
+49 (0) 30 921003270

Smart Home und Technische Gebäudeausrüstung

Smart Home, darum geht es: Die Technik hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Waren Automatisierungen früher hauptsächlich in der Industrie verbreitet, wird mittlerweile ebenso der private Bereich mehr und mehr von der Technik und dem Internet bestimmt.
Diese Entwicklung macht auch vor der Ausstattung von Gebäuden nicht halt. Die technische Gebäudeausrüstung, auch Smart Home-Technology genannt, ist dafür ein gutes Beispiel.
Doch was genau bedeutet Smart Home und was benötigen Sie alles dafür? Darauf möchten wir im Folgenden näher eingehen.

Was ist Smart Home?

In der englischen Sprache bedeutet Smart Home „intelligentes Haus“. Dieser Begriff bezeichnet ein Haus, das mit diversen technischen Hilfsmitteln ausgestattet ist. Dabei handelt es sich um Sensoren, Kameras und gesteuerte Motoren. Diese Hilfsmittel sollen den Alltag einfacher machen, für mehr Annehmlichkeiten sorgen und im Haushalt eine gewisse Hilfe darstellen.
Das Einsatzgebiet dieser Technologie lässt sich dabei grundsätzlich in 3 Bereiche aufteilen:

  • Energiesparen
  • Komfort
  • Sicherheit

Bereits vor der Smart Home-Technologie kamen Geräte in oben genannten Gebieten, wie beispielsweise Rauchmelder, Dimmer oder Funksteckdosen zum Einsatz. Anders ist allerdings, dass diese Geräte dank der neuen Technologie miteinander vernetzt sind und Sie über Ihr Smartphone jederzeit Zugriff auf sie haben. Dies ermöglicht es zum Beispiel von unterwegs aus die Heizung einzuschalten, die Kamera zu überwachen oder die Jalousien herunterzulassen.

Was benötigen Sie für die technische Gebäudeausrüstung?

Während einige Dinge bei Smart Home optional sind und davon abhängen, wie viele smarte Komponenten Sie in Ihrem Haus verwenden möchten, sind andere essenziell notwendig.

  • WLAN:
    Das Vorhandensein mit WLAN ist unabdingbar, denn heutzutage haben die Geräte in der Regel keine Anschlussmöglichkeit für ein Netzwerkkabel.
  • Schnelles Internet:
    Auch wenn nicht alle Smart Home-Geräte ständig mit dem Internet verbunden sein müssen, ist es jedoch für die meisten ein Muss. Erst dadurch ist es möglich, diese beispielsweise vom Smartphone zu steuern. Je schneller die Internetverbindung dabei ist, umso zuverlässiger ist die Technik
  • Etwaige WLAN-Repeater:
    Je nach Größe Ihres Hauses ist es notwendig, das WLAN zu verstärken, damit das Internet auch in allen Bereichen verfügbar ist und Smart Home genutzt werden kann.

Wir können nicht alles. Aber das eine richtig gut.

YATES Consulting GmbH & Co. KG ist Ihr Partner für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften in Berlin. Unsere Expertise liegt in den Fachbereichen Finance, HR, Sales- und Marketing, IT sowie Engineering. Komplettiert wird unser Angebot durch Interim Management und Executive Search.

Partner. schafft. Vertrauen.

Um die Lesbarkeit beizubehalten, haben wir uns entschlossen, die männliche Form der Nomen zu verwenden. Wir sprechen aber natürlich geschlechterübergreifend damit alle Leser an. Es liegt und fern, jemanden zu diskriminieren.

Image licensed by Ingram Image/adpic